Regionalverband der Gartenfreunde Wernigerode und Umgebung e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 25.09.2023 um 23:35 Uhr

Den Verband / Verein fest im Griff,

so der treffende jüngste Arbeitstitel aus dem Schulungsangebot des Landesverbandes der Gartenfreunde Sachsen-Anhalt e.V., welches über 50 Gartenfreunde aus den Verbänden und Vereinen am  Samstag den 23.09.23 im Gartenhaus Osmünde wahrnehmen konnten.

In der über 2 stündigen Präsentation stellte Nico Thimm, der Geschäftsführer der 20Media GmbH, sein eigens für Kleingartenvereine entwickelte Verwaltungsprogramm vor. Eindrucksvoll und leicht verständlich führte er die Teilnehmer durch die Funktionen des Programms. Eine digitale Verwaltung von Kleingartenvereinen, Parzellen und Unterpächtern, die besonders effektiv ist und alle Aufgaben im       Handumdrehen erledigt.

Mit der Software lassen sich zukunftsorientiert  alle Vereinsdaten, Parzellen, Pächter und auch die Finanzen des Vereines völlig digital und papierlos verwalten und organisieren. 

Im zweiten Teil der Veranstaltung stellte er noch eine Webseitenverwaltung vor, mit der man auch völlig ohne Vorkenntnisse die Internetseite des Vereines bearbeiten und neue Inhalte einstellen kann. 

Die 20Media GmbH bietet für eine geringe Lizenzgebühr mit der Gartenbund" und Gartenbund pro" zwei Softwarelösungen für unsere Vereinsvorstande an, die die tägliche Arbeit erleichtern. 

Während und am Ende seiner Präsentation stand Nico Thimm auch für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung. Nach seinen Angaben ist die Anwendung praxisorientiert und die Wunschliste der Nutzer des derzeit schon sehr umfangreichen Programms lang. Somit können sich alle Nutzer in Zukunft noch auf eine Vielzahl von Erweiterungen freuen. Hierzu erscheint in kurzer Zeit auch noch ein Handbuch zu den ohnehin schon leicht verständlich gestalteten Programmen, auch wenn die Firma großen Wert auf den persönlichen Kontakt und Support legt. 

Zum Abschluss der Veranstaltung bedankte sich Nico Thimm für den erstklassigen Verlauf der Präsensveranstaltung, die er nicht nur aus Zeitgründen nur sehr selten durchführt und lud alle Funktionäre des Kleingartenwesens ein, die Softwarelösungen kostenlos auf Herz und Nieren zu prüfen und auszutesten. Im persönlichen Gespräch können alle Unklarheiten gelöst und das Programm in weiten Teilen auf die persönlichen Bedürfnisse der künftigen Nutzer angepasst werden. 

Wir möchten uns im Namen aller Teilnehmer und Nutzer, bei dem Geschäftsführer der 20Media GmbH, Herrn Nico Thimm, für die Entwicklung und Präsentation der Kleingartensoftware recht herzlich bedanken. Eine Software, die durch ihre Arbeitserleichterung und der Verkürzung des Zeitaufwandes bei der Verwaltung des Vereines vielleicht auch eine Lösung für die sich häufenden Nachwuchssorgen unserer ehrenamtlichen Vorstände sein kann. 

Nun liegt es an den Teilnehmern und auch allen anderen Interessenten, die an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, die Software, die nach Aussagen der Entwickler „mitdenkt“ und weitestgehend an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann, zu testen und später für die alltägliche Verwaltung des Vereines zu nutzen.


LVGSA e.V

.