Regionalverband der Gartenfreunde Wernigerode und Umgebung e.V.
Veranstaltungen
zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 28.05.2022 um 12:35 Uhr

2. Offene GPC Kürbiswiegemeisterschaft in Sachsen - Anhalt

Ort: Möckern, Am Sportplatz 5, 39291 Möckern
Datum: Samstag, 01.10.2022 - Uhrzeit: ab 11:30 Uhr

Unter der Schirmherrschaft des Landesverbandes der Gartenfreunde Sachsen-Anhalt e.V. findet

am 1.Oktober 2022 finden die 2. Landesmeisterschaften im Kürbiswiegen statt. 

Alle Interessierten Gartenfreunde sind herzlich willkommen! 

Auch für das leibliche Wohl ist ist gesorgt.


Gärtner und Züchter, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, bitten wir unter nachfolgender Adresse um eine 

Voranmeldung bis zum 15.09.2022:


Ralf Mewes

Dorfstrasse 1a
39291 Möckern / Lühe
Tel.Nr. 01749041705
E-Mail : ralfmewesbeeteev@web.de


Die Annahme für Kürbisse und Groß - Gemüse beginnt am Veranstaltungstag bereits von 8:00 bis 11:00 Uhr

Das Wiegen beginnt um 11:30 Uhr .


Es werden zwei Landesmeister für


1 . Atlantic Giant
2. Atlantic Giant Spuash


ermittelt.


Die Sieger beider Kategorien werden mit Pokalen und Urkunden geehrt. Die Teilnehmer mit den10 schwersten Kürbissen beider Kategorien bekommen die begehrten GPC Schleifen mit Plaketten.


In diesen Jahr werden auch die Landesmeister für


1. Bushel Gourd
2. Long Gourd
3. Giant Tomato
4. Marrow
5. Water Melon
6. Field Pumpkin


ausgelobt.


Die Sieger werden mit einem Pokal, Urkunde und GPC Schleife geehrt.


Es ist eine „Offene GPC Kürbiswiegemeisterschaft“. Das heißt, alle Ergebnisse werden in eine weltweite Rangliste aufgenommen. So können die Züchter ihre Ergebnisse mit denen weltweit vergleichen. Die Abkürzung GPC steht für Great Pumkin Commonwealth, eine Organisation aus den Vereinigten Staaten.”


Der Eintritt beträgt 2,- Euro pro Person

Kinder und bis 14 Jahre, Rentner,  Menschen mit Behinderung sowie unsere Aussteller und deren Angehörige haben freien Eintritt.



Anfahrt